Ergomania blu

                                      Cugnasco - Vira Gambarogno

Geriatrie

Bei Ergomania werden altersbedingte Beschwerden behandelt:

  • Aufrechterhaltung der Selbstständigkeit im häuslichen Leben
  • Steigerung der sozialen Aktivität und Pflege von Hobbys
  • Identifikation potenzieller Gefahren im Haushalt sowie Hilfe bei einer Anpassung der häuslichen Umgebung
  • Verbesserung und Wahrung der motorischen Fähigkeiten
  • Aktivierung der kognitiven Fähigkeiten (Gedächtnis, Raumorientierung, Aufmerksamkeit usw.)
  • Beratung und Anleitung der Patientinnen und Patienten und ihrer Familien in der Verwendung und Pflege von Hilfsmitteln
  • Verbesserung und/oder Aufrechterhaltung der eigenen Unabhängigkeit (Pflege der eigenen Person, Ernährung, Anziehen usw.)
  • Sturzprophylaxe